Park(ing) Day

Park(ing) Day war wohl am Freitag. Ich habe mal wieder nichts mitbekommen. Aber laut taz berlin gab es in Prenzlauer Berg Aktionen:

Es ist Park(ing) Day. In vielen Ländern besetzen Menschen an diesem Freitag Parkplätze und verwandeln sie in anders genutzte Flächen. Auch in der Stargarder Straße in Prenzlauer Berg haben sich rund 50 Leute versammelt, um in Parklücken zu picknicken, zu spielen, zu quatschen.

Schöne Idee.

Advertisements