Zugfahren in der Ferienzeit

Ich hätte es mir denken können. An einem Sonntag in der Ferienzeit ist der ICE in den Süden mehr als voll. Von Hannover an sah es so aus.

Am Wagenende im ICE stehen die Leute dicht gepackt.

Immerhin war ich in der privilegierten Position, dass ich einen Sitzplatz am Eingang hatte. Meinen Plan zu arbeiten musste ich so auch nicht ganz aufgeben, zumindest lesen konnte ich. Und ab Frankfurt/Main habe ich dann sogar einen regulären Sitzplatz bekommen.

Am späteren Abend wollte ich dann von Freiburg nach Karlsruhe fahren. Ein Nachtzug, der normalerweise bis Mannheim zwei normale Wagen dran hat. Diesen Sonntag war es allerdings nur einer. Ich hatte Glück und kam in Freiburg trotzdem noch in den Wagen rein. Und bekam auch wieder einen Sitzplatz auf dem Boden.

Am Ende des Zuges, in einem ehemaligen Interregion-Wagen.

Meinen Bodenplatz musste ich allerdings beim nächsten Halt aufgeben. Ich zog mich ind die (glücklicherweise saubere) Toilette zurück und hatte wieder einen Sitzplatz! Neben mir stand eine Frau, draussen standen sie eng und mein Gepäck irgendwo dazwischen. Irgendwann hielten wir an. Es wirkte so, als ob wir ausserhalb des Karlsruher Bahnhofs hielten. Aber die ersten stiegen trotzdem aus. Ich dachte erst, das wäre Quatsch, bis ich kapierte, dass der Zug überwiegend tatsächlich im Bahnhof ist, nur wir ausserhalb des Bahnsteigs waren. Mit Hilfe der anderen wurde mein Gepäck ausgebuddelt und auf die Gleise runter gehievt.

Zugende jenseits des Bahnsteigs.

Der Bahnsteig ist mit den weißen Streifen zu Ende, dahinter sieht mensch unsere Tür.

Abenteuerliches Reisen mit der Bahn. Bei solchen Erlebnissen ist es schwierig, glaubwürdig für die Bahn zu werben.

Advertisements


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s