warten auf den anschlussbus

die einschränkung gleich vorneweg: ich bin sehr froh in einer stadt zu wohnen, die einen grundsätzlich brauchbaren öffentlichen personennahverkehr hat. ich fahre viel öpnv – kreuz und quer durch berlin und zu allen möglichen tag- und nachtzeiten. öpnv-gemotze von motzkat stellt das ganze also nie grundsätzlich infrage, weil autofahren für motzkat keine alternative ist und zu fuß gehen und radfahren manchmal eben auch nicht.

vor einiger zeit wurde eine buslinie, die ich ziemlich häufig genutzt habe, um in die innenstadt zu fahren, zweigeteilt und zum teil verlegt. statt ihrer fahren auf der strecke jetzt zwei buslinien und umsteigen ist angesagt. ich gehe davon aus, dass die berliner verkehrsbetriebe (wirtschaftliche) gründe dafür haben. ich fänd’s auch kein thema, wenn es denn anschluss gäbe. laut fahrplan ist das so eingeplant. aussteigen, drei minuten warten, einsteigen und weiterfahren. kein ding. leider ist mir das aber bisher kein einziges mal gelungen… meistens sehe ich den anschlussbus noch wegfahren (und die/der fahrer_in hat „meinen“ bus auch gesehen und hat nicht die kleine minute auf umsteigende gewartet). und wenn es ganz blöd kommt, stehe ich dann 20 minuten rum, weil’s zum laufen noch zu weit ist und weit und breit kein anderes verkehrsmittel in die selbe richtung fährt. warum werden umsteigezeiten nicht so geplant, dass anschlüsse geschafft werden? und warum warten einzelne fahrer_innen nicht ein paar sekunden, wenn der anschluss habende bus schon hinter ihnen zum stehen kommt? grmpf.

Advertisements

One Comment on “warten auf den anschlussbus”

  1. […] einmal möchte ich eine Einschränkung ähnlich wie motzkat machen: Ich fahre gerne mit der Bahn, finde sie ein tolles Verkehrsmittel, zu dem es kein […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s